Bemaßung editieren > Maßrichtung (Menü Beschriften)

www.CAD6.de

Mit diesem Befehl kann die Maßrichtung einer existierenden Bemaßung nachträglich geändert werden. Die eventuelle Maßlinie der Bemaßung wird entsprechend mitgedreht.

 

1.Bemaßungsobjekt identifizieren

Es kann jedes Bemaßungsobjekt identifiziert werden.

 

2.Maßlinienrichtung eingeben

Die neue Richtung der Maßlinie wird durch einen Punkt bestimmt, der zusammen mit dem Startpunkt des Maßes eine Gerade definiert, in deren Richtung das Maß verlaufen soll. Dieser Punkt kann mit der Maus eingegeben werden, indem an eine beliebige Stelle innerhalb der Zeichnung geklickt wird.

 

 

Nach der Eingabe der neuen Maßlinienrichtung wird das Bemaßungsobjekt entsprechend angepasst, der Modus für die Maßlinienrichtung wird auf "Beliebig" gesetzt.

 

CAD6studio Release 2024.0 - Copyright 2024 Malz++Kassner® GmbH