SMART2D Technologie

Technologie

Seiten

Jede Zeichnung kann bis zu 1.000 frei definierte Seiten enthalten – wahlweise im Layoutmodus mit Abbildungen des Modells, aber auch direkt im Modell. So gibt es für jede Anwendung (Detailzeichnungen, große Pläne geteilt auf mehrere Seiten, Kataloge, etc.) die optimale Lösung.

Der Layoutmodus bietet sich für Anwendungen an, in denen Modelle in einem anderen Maßstab als 1:1 ausgegeben werden sollen. Er trennt das „Modell“ (welches in 1:1 erstellt wird) und mehrere Abbildungen auf Seiten, die jeweils unterschiedliche Maßstäbe haben können.

Im Modellbereich kann immer im Maßstab 1:1 gearbeitet werden, ohne sich Gedanken darüber zu machen, welche Teile des Modells später in welchem Maßstab ausgegeben werden sollen. Bemaßungen und Beschriftungen können wahlweise direkt im Modell oder auf der jeweilige Seite im dort benutzten Maßstab vorgenommen werden.
Alternativ wird der klassische Seitenmodus verwendet, in dem Seiten direkt im Modellbereich angelegt werden. Dies bietet sich vor allem dann an, wenn große Pläne auf mehrere frei angeordnete Seiten verteilt werden sollen.

Mehrere Seiten im Modellbereich sind aber auch nützlich, um mehrseitige Dokumente wie Broschüren und Kataloge zu erstellen. Durch die umfangreichen Möglichkeiten zur Textformatierung, aber auch durch die nathlose Integration des leistungsfähigen 3D-Teils können solche Dokumente sehr komfortabel und übersichtlich erstellt werden. Auf diese Art entsteht beispielsweise unsere Produktinformation [PDF, 8 MiB].

Bitte beachten Sie, dass einige der Funktionen wie der 3D-Teil nicht Teil von CAD6starter sind.

« Zurück zu SMART2D Technologie
 
 
Live-Support starten  |  Produktinformation  |  Bestellformular  |  Datenschutz  |  Impressum © Malz++Kassner GmbH