Smart 2D Technology – Stifte

Zusätzlich zu den üblichen Ebenen bietet CAD6 auch Stifte zur Strukturierung der Zeichnung an. Stifte werden benutzt, um optisch gleiche Konturen (gleiche Farbe, Strichelung, Linien­stärke, etc.) unabhängig von Ebenen zusammenzufassen.

Jeder Stift enthält alle Merkmale, die zur Darstellung der Objekte benötigt werden: Füll- und Linienfarbe, Strichstärke und Linienmuster, Linienenden, Füllmodus, Deckung und einige zusätzliche Optionen. Jedes Objekt, das einem Stift zugeordnet ist, nutzt automatisch diese Merkmale, sofern es diese nicht explizit überschreibt. Wird ein Stift geändert, ändert sich sofort die Darstellung aller betroffenen Objekte.
Genauso wie Ebenen können auch Stifte wahlweise unterschiedliche Merkmale für die Darstellung am Bildschirm und den Ausdruck definieren. Außerdem kann jedem Stift eine Ebene zugeordnet werden, die immer dann automatisch aktiviert werden soll, wenn dieser Stift gewählt wird. Mit der Kombination von Ebenen und Stiften kann eine komplexe Zeichnung deutlich feiner und dennoch übersichtlicher strukturiert werden als nur mit Ebenen.

Im Zusammenspiel mit Szenarien können unterschiedliche Stifteinstellungssätze komplett unter einem Namen gespeichert und jederzeit wieder abgerufen werden. Sei es für den Ausdruck auf unterschiedlichen Geräten oder fürs tägliche Arbeiten. Einfach mit einem Klick umschalten zwischen Stifteinstellungen für Schwarzweißdruck, Farbdruck, Plotterausgabe, Datenexport oder PDF-Ausgabe.

« Zurück zu Smart 2D Technology
 
 
Live-Support starten  |  Produktinformation  |  Bestellformular  |  CAD6 bei Facebook  |  Impressum © Malz++Kassner GmbH