Smart 2D Technology – Ebenen

Die Ebenen in CAD6 bieten mehr: Wählen Sie unterschiedliche Darstellungsmerkmale für Bildschirm und Ausgabe. Legen Sie Ebenen in Ordnern ab, um ganze Ebenenmengen auf einmal zu bearbeiten. Steuern Sie die Ebenensichtbarkeit bei der Ausgabe über Flaggen und suchen Sie nach Ebenennamen.

Zusätzlich zu üblichen Einstellungen wie „Anzeigen“, „Drucken“ und „Sperren“ lassen sich Ebenen abdunkeln und beim Fangen ignorieren. Außerdem können Ebenen teiltransparent sein. Das Besondere sind aber die getrennten Merkmale für Bildschirm und Ausgabe, die es ermöglichen, beispiels­weise auf dem Bildschirm mit Farben zur Unterscheidung zu arbeiten, während bei der Ausgabe auf dem Drucker dafür Linienmuster und Strichstärken benutzt werden.
Um sich bei bis zu 2.000 Ebenen in einer Zeichnung schnell zurechtfinden, kann innerhalb des Ebenendialoges nach Namen oder Einstellungen gesucht werden. Außerdem kann jeder Ebene zusätzlich zu ihrem Namen ein Kommentar zugewiesen werden, nach dem ebenfalls gesucht werden kann.

Im Zusammenspiel mit Szenarien können unterschiedliche Ebeneneinstellungssätze komplett unter einem Namen gespeichert und jederzeit wieder abgerufen werden. Sei es für den Ausdruck auf unterschiedlichen Geräten oder fürs tägliche Arbeiten. Einfach mit einem Klick umschalten zwischen Arbeitssätzen für beispielsweise Trockenbauer, Elektriker oder Heizungsmonteure.

« Zurück zu Smart 2D Technology
 
 
Live-Support starten  |  Produktinformation  |  Bestellformular  |  CAD6 bei Facebook  |  Impressum © Malz++Kassner GmbH