Streifen / Halo erzeugen (Menü Trimmen)

www.CAD6.de

Mit diesem Befehl kann zu einem Objekt oder einer Objektkontur ein Streifen erzeugt werden, der zu einer oder beiden Seiten der Kontur einen definierten Abstand hat.

 

1.Abstände eingeben

Nach der Auswahl des Befehls erscheint ein Dialog, in dem die gewünschten Abstände im voraus angegeben wird.

 

Die Abstände müssen in einem vernünftigen Bereich liegen. Hat ein Kreis z.B. einen Radius von 10 mm, kann innerhalb des Kreises kein Streifen mit einem Abstand von über 10 mm erzeugt werden. In den Parametern zu diesem Befehl kann eingestellt werden, ob das Ergebnis automatisch vereinfacht werden soll, und wenn ja, mit welchen Toleranzen (siehe Fläche / Kurve vereinfachen).

 

2.Objekt identifizieren

Als Bezugsobjekt kann jedes Standardobjekt identifiziert werden. Standardobjekte sind Linien, Kreise, Kreisteile, Ellipsen, Ellipsenteile, Kurven und Flächen.

 

Bei Kurven und Flächen mit mehreren Konturen wirkt sich die Position aus, an der das Objekt identifiziert wurde (diese Position wird »ID-Punkt« genannt). Sie bestimmt, welche Kontur dieses Objektes benutzt wird.

 

Der erzeugte Streifen ist ein Objekt vom Typ Fläche. Es wird hinter das Bezugsobjekt platziert und erhält dessen Merkmale, ergänzt um die Merkmale, die in den Parametern dieses Befehls definiert wurden.

 

CAD6studio Release 2024.0 - Copyright 2024 Malz++Kassner® GmbH