Befehls-Parameter ändern (Methoden)

www.CAD6.de

Die meisten Befehle von Malz++Kassner CAD6 werden durch einen Satz von Parametern kontrolliert, die verändert werden können, während der Befehl aktiv ist. Einige der Befehle zeigen einen Parameter-Dialog an, wenn sie im Menü oder auf anderem Wege gewählt werden, einige tun es nicht. Dies hängt davon ab, ob ein Befehl häufig neue Parameter benötigt oder nicht.

 

In beiden Fällen können die Parameter des Befehles durch Auswahl des Befehls Extras > Parameter ändern (+ESC) eingesehen und geändert werden. Dieser Befehl kann auch durch Drücken der Tastenkombination UMSCH+ESC und durch Klicken auf das Befehlsicon in der Leiste aufgerufen werden. Falls Sie die Tastenbelegung nicht geändert haben, können Sie außerdem die Taste 'N' drücken.

 

Typische Befehle, die bei der Auswahl einen Parameter-Dialog anzeigen:

Zeichnen > Linie > Parallele, numerisch
Zeichnen > Linie > Winkel zu Linie
Zeichnen > Polyeder > Standard
Zeichnen > Kreis > Radius - Objekt - Objekt
Trimmen > Ecken runden, glatt > Objekt - Objekt
Beschriften > Text > Standard
Bibliothek > Block > Einsetzen

 

Typische Befehle, die bei der Auswahl nicht automatisch eine Parameter-Dialog anzeigen, aber trotzdem einen besitzen:

Zeichnen > Linie > Zickzacklinie
Zeichnen > Freihandlinie
Zeichnen > Schraffur > Generierte Fläche
Trimmen > Fläche trimmen > Fläche generieren
Beschriften > Maßlinie > Gerade
Beschriften > Bemaßen > Länge, Punkte
Beschriften > Berechnen > Fläche
Bibliothek > Positionsnummer > Zuweisen

 

CAD6studio Release 2024.1 - Copyright 2024 Malz++Kassner® GmbH